AGB's - Création de Luxe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma
Création de Luxe
Brigitte Weishaupt
Haselstudstrasse 13
8636 Wald ZH

§ 1 Geltung
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbedingungen für alle zu schliessenden Rechtsgeschäfte zwischen dem Kunden des Online Shops und der Firma Création de Luxe (im Folgenden „Anbieter“ genannt). Mit Absenden der Bestellung bestätigt der Kunde, die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und diese ausdrücklich und ohne weitere Erklärung anzuerkennen. Abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit.

§ 2 Zustande kommen des Vertrages
Die Bestellung des Kunden ist verbindlich. Wir können das Angebot des Kunden innerhalb zwei Wochen durch Zusendung der Ware oder durch Auftragsbestätigung annehmen.

§ 3 Angebote
Es gelten die Preisangaben unseres Online Shops inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich der angegebenen Versandkosten. Wir bemühen uns, die angebotenen Artikel, insbesondere Bilder, Beschreibungen und Preisangaben fehlerfrei und zutreffend darzustellen und weisen ausdrücklich darauf hin, dass Tippfehler bei Preisangaben für uns nicht bindend sind.

§ 4 Lieferung
Alle Bestellungen werden unverzüglich bearbeitet. Wir unternehmen alle Anstrengungen schnellstmöglich zu liefern. In der Regel dauert die Lieferung nicht mehr als 5 Werktage. Ist die bestellte Ware nicht verfügbar, so wird der Kunde schnellstmöglich informiert; bezahlte Beträge werden zurück erstattet.

§ 5 Teillieferung
Der Anbieter behält sich das Recht vor, Teillieferungen vorzunehmen; dies berechtigt den Kunden nicht zur Annahmeverweigerung. Im Falle einer Teillieferung übernimmt der Anbieter die zusätzlich anfallenden Versandkosten.

§ 6 Zahlungsbedingungen
Wir bieten eine Zahlungsmöglichkeit an. Die getätigten Einkäufe können wie folgt beglichen werden.

1. Vorkasse
Der Kunde bezahlt die Bestellte Ware inklusive CHF 6.00 Versandkosten auf das Postscheckonto 87-120437-0 ein, sobald der Betrag bei uns eingegangen ist wird die Ware ausgeliefert.

§ 7 Mängel der Waren
Sollte die gelieferte Ware fehlerhaft sein bzw. ist Ihnen nur ein Teil der bestellten Ware oder nicht die bestellte Ware übersandt worden, werden wir umgehend für Abhilfe sorgen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder senden Sie uns die betreffende Ware sorgfältig verpackt und ausreichend frankiert unter Angabe des Mangels zurück. Zur Geltendmachung Ihrer Ansprüche benötigen wir von Ihnen die Original-Rechnung. Die Absender Bestätigung an uns bewahren sie bitte zu Nachweiszwecken auf.

§ 8 Widerrufs Recht
Sie können Ihre Bestellung innerhalb 14 Tagen mit Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) durch Rücksendung der Ware (WICHTIG! ungeöffnet und in einwandfreiem Zusatnd) widerrufen. Die Frist beginnt mit der Warenlieferung. Zur Wahrung der Widerrufs Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware an:

Brigitte Weishaupt
Création de Luxe
Haselstudstrasse 13
8636 Wald ZH

Im Falle der Widerrufs sind Sie zur Rücksendung der erhaltenen Ware verpflichtet. Die Ware muss ausreichend frankiert an uns zurückgesendet werden. Wir erstatten dann den Kaufpreis.

Das Widerrufs Recht
besteht nicht bei Bestellungen von Waren, die nach Ihren besonderen Wünschen angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Bitte übersenden Sie uns die Ware unter Beifügung der Original- Rechnung. Die Kosten für die Rücksendung bestellter Ware übernehmen Sie.

§ 9 Änderung der AGB / Zahlungsbedingungen
Der Anbieter behält dich das Recht vor, diese AGB zukünftig zu ändern oder zu ergänzen.

Weiterhin behält sich der Anbieter das Recht vor, im Falle von Änderungen von Paket gebühren der Post die erhöhten Versandkosten an die Kunden weiterzugeben.

§ 10 Datenschutz
Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und nutzen wir ausschliesslich zu Zwecken der Auftragsabwicklung und der Pflege der Kundenbeziehungen. Die Daten werden diskret und vertraulich unter genauer Beachtung der geltenden Datenschutz Bestimmungen behandelt. Eine Nutzung und / oder Weitergabe Ihrer Daten zu Werbezwecken erfolgt nicht.

§ 11 Rechtswahl
Es gilt ausschliesslich das Schweizer Recht.

Wald, 1.6.2015

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü